Melodie & Rhythmus

melodie&rhythmus September/Oktober 2010


Cover Editorial

Sind Sie auch so aufgeregt wie wir, liebe Leser? Bald ist Nationalfeiertag, oder, wie unsere Frau Bundeskanzlerin zu sagen pflegt, der Tag der Deutschen Einheit. Seit Monaten bereiten wir uns darauf vor. Die Büros sind festlich geschmückt. Schwarz-rot-goldene Girlanden ranken sich um Leuchststofflampen und Gummibäume. Die Damen tragen Perlen aus der Uckermark, die Herren Anstecker mit den Silhouetten von Schäuble, Kohl und Merkel.

Aber wissen Sie auch, warum wir diesen Tag feiern? In der Nacht vom 2. zum 3. Oktober 1990 traf Frau Dr. Merkel zum ersten Mal Herrn Dr. Helmut Kohl persönlich, von Angesicht zu Angesicht.

weiterlesen

In die Ausgabe schauen

bestellenInhaltsverzeichnis

MAGAZIN
06 | Yoko Ono macht Kasse
07 | Hitparade 1990, Ostrockparade 2010
08 | Prince gegen das Internet, »Futurzone« wird eingestellt
09 | Tortenprozess, Was sittlich ist …

TITELTHEMA
10 | Philipp Poisel: Kitsch mit Würde
10 | Interview mit Philipp Poisel: Zum Sterben schön

MARKT DE/CH/AT
18 | Wir sind Helden, Selig, Renft
19 | Pohlmann, Juli, Erdmöbel
20 | Letzte Instanz
22 | Herrenmagazin
24 | Angelzoom
25 | Deine Lakaien
26 | Darmstädter & Begemann
27 | Die Happy
28 | Aufschwung Rock: Samuel Harfst, Alin Coen Band, Baby Universal
30 | Christina Stürmer
31 | Corvus Corax
32 | Klassik: Beethovenprojekt 2010
33 | Tonträgerrezensionen mit Willy Astor, Accept, Fotos, Reamonn u.v.m.

SCHWERPUNKT: OST UND WEST
40 | Dirk Zöllner: Scheiß Osten!
44 | Interview mit Sven Regener
48 | Rockpalast
50 | m&r Archiv: Teenager-Schlager
52 | Fotoreportage: Deutschdeutsche Paare
56 | Musikmessen: Popkomm, Berlin Music Week, all2gethernow

MARKT INTERNATIONAL
60 | Apocalyptica, Joe Cocker, Blackmore‘s Night
61 | Brandon Flowers, Robert Plant, Omnia
62 | Grinderman
63 | Katy Perry
64 | Musikszene Russland
68 | Tonträgerrezensionen mit Hurts, Skunk Anansie, Sonic Syndicate u.v.m.

SERVICE
74 | Buchmesse Frankfurt
77 | DOK Leipzig, Filmfestival Cottbus
78 | m&r Shop
80 | Kinder: Interview mit dem Sandmännchen
82 | Medien: Radio-DJ Alan Bangs
84 | DVD-Rezensionen

LIVE
86 | Konzertbesuch: Silly in Hamburg und Chemnitz
88 | Festivalrückblick 2010
90 | Loveparade
92 | Termine
98 | Impressum, Leserbriefe, Vorschau

Solidarität mit M&R

Liebe Leserinnen und Leser, Aktive und Herausgeberinnen und Herausgeber
der jungen Welt und der M&R,

ich bin Johanna aus dem SDS der HAW, der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. Ich melde mich aus aktuellem Anlass zu Wort, um für die Wiederaufnahme der Melodie & Rhytmus zu sprechen.

weiterlesen

Terminhinweise:

22. Juni: Solikonzert für den Erhalt von Melodie & Rhythmus – Das Magazin für Gegenkultur
Poetry Slam, Theater, Lyrik und viel Musik


30. Juni: »Der Tanz über dem Abgrund«
Methfesselfest

1.000 Abos jetzt
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Aktuelles

Instrument im Kampf gegen Kriege

Bereits 554 Abos für Melodie & Rhythmus – Solikonzert am 22. Juni in der Berliner Wabe
jW, 12.05.2018
Die Waffe der Kritik braucht ein Magazin … Die Waffe der Ideologiekritik braucht ein Magazin
jW, 14.04.2018
Gegen den Massenbetrug Die Waffe der Ideologiekritik braucht ein Magazin
jW, 31.03.2018
Melodie & Rhythmus retten – 1.000 Abos jetzt! jW, 31.03.2018
Sterben Musikzeitschriften aus? Krise und Umbruch
„Musikforum“, „Melodie & Rhythmus“ und die „Österreichische Musikzeitschrift“ - drei traditionsreiche Magazine werden sicher oder möglicherweise eingestellt. Sterben Musikzeitschriften aus? Und liegt die Rettung im Internet? Jan Ritterstaedt hat sich umgehört.
SWR, 22.02.2018

Auslaufmodell Gegenkultur? Zum drohenden Ende von Melodie & Rhythmus
Interview von Deutschlandfunk Kultur mit M&R-Chefredakteurin Susann Witt-Stahl
21.02.2018, mp3

Wundertäter gesucht
Wie Melodie & Rhythmus als Magazin für Gegenkultur doch noch fortgeführt werden könnte
27.01.2018

Treibstoff für große Anstrengungen
Aufgeben – das ginge gar nicht in Zeiten des aufhaltsamen Aufstiegs der AfD und anderer rechter Demagogen, meinen fast alle, denen M&R etwas bedeutet.
27.01.2018

Auf Eis gelegt
Die Produktion von Melodie & Rhythmus, Magazin für Gegenkultur, wird vorerst eingestellt. Einnahmen reichen nicht, um hohe inhaltliche Ansprüche auf Dauer zu finanzieren.
06.01.2018

Zur Ästhetik der Großen Weigerung
Warum eine Gegenkultur auf historisch-materialistischer Basis alternativlos ist
06.01.2018

Pressemitteilung:
Zeitschrift Melodie & Rhythmus vor dem Aus?, 05.01.2018
Anzeige junge Welt
flashback

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop