Melodie & Rhythmus

Titelthema: Animal Music

24.02.2015 14:14

Titelthema

In der Musik dienen Tiere häufig als Sujet- und Metapher-Lieferanten. Elvis‘ »Hound Dog« wurde ein Hit, Camille Saint-Saëns‘ »Karneval der Tiere« weltberühmt. Aber viele Künstler protestieren auch gegen den grausamen Umgang mit den Tieren in der kapitalistischen Gesellschaft und waren kulturelle Geburtshelfer der internationalen Animal-Liberation-Bewegung. Und die Wissenschaft hat die Tiere längst als Kunstschaffende entdeckt.

Doctor Dolittle: »Rettet die Tiere!«
Tiere in Popsongs: »You ain’t nothin’ but a hound dog«
Interview mit Zoomusikologe Dario Martinelli: »Tiere machen bewusst Musik«
Animalische Kunsttriebe
Tiere in der Kunstmusik
Apeman
Tierbefreiung in Punk und Hardcore: »Im Punk geht es um Freiheit – für Menschen und Tiere«
Musiker gegen Repression
Künstler fordern: Den Tieren eine Stimme geben!

Anzeigen

VA Venezuela 680x140

Jetzt abonnieren

M&R 2/2019

logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Kuenstlerkonferenz

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige junge Welt
flashback

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

M&R feiert Neustart

Image00003