Melodie & Rhythmus

Aufschwung Rock: Sue

07.11.2012 13:55

Heimat: Aurich via New York.

Musiker: Skip Danko (voc), Enno Lengert (git, bs), Thilko Rassau (git), Milan East (prod).

Laufbahn: Sie proben in einem großen alten Wassertank mitten in Aurich, den ihnen ein reiferes Künstlerhippiepärchen netterweise überlassen hat. Außerhalb ihres Reservoirs verdingen sich Frontmann Skip Danko und seine Jungs als Hausmeister, Postboten oder Physiotherapeuten. Klingt nicht nach Rock‘n‘Roll. Aber die harte Phase hat Skip schon hinter sich: Punk und Hardcore in New York und LA. Mit US-Green-Card-Erschleichen und allem Drum und Dran. Hat aber nicht geklappt. Also verschnaufen in Aurich.

Zitat: »Oh Lord, I swear I want these shoes. Oh Lord, my heart can‘t take it, Chinese can‘t fake it.«

Zukunftsmusik: Sue aus dem Wassertank nahe der Nordsee feiern einmal im Jahr aufm Kutter ne Party, die man sich in New York nicht leisten könnte. Sonnenuntergang und live an Deck und so. Aber sie spielen auch in anderen Kaffs in Deutschland. Berlin oder Hamburg. Vor allem jetzt, wo sie eine neue Platte
haben, die richtig Dampf macht.

Christoph Schrag

Sue You
Z-Music/Broken Silence
www.sue-music.de

Der Artikel erscheint in der Melodie&Rhythmus 6/2012, erhältlich ab dem 9. November 2012 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



Stellenanzeige

Die Verlag 8. Mai GmbH sucht ab August/September 2022 einen Kulturredakteur (w/m/d) für Melodie & Rhythmus, Teil- oder Vollzeit in Festanstellung.
Weitere Informationen hier.

TOP 10: JULI 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback