Melodie & Rhythmus

Newcomer: Tüsn

26.08.2014 14:56

Tuesn
Foto: Martin Scriba

Heimat: Berlin

Musiker: Anonym (dr, b, syn)

Laufbahn: Der Name Tüsn ist beim Zeichnen entstanden, weil das »ü« so gut aussah und in der Popwelt ein mutiger Buchstabe ist. Eine feste Bedeutung hat das alles nicht. Aber die drei Berliner haben sich ohnehin erstmal nur aufs Musikmachen konzentriert, anstatt gleich eine komplette Legende zu erfinden. Ihre Vergangenheit mag in Gitarrenbands liegen, aber jetzt verzichten sie auf tiefgehängte Streitäxte und verlieren trotzdem nichts an Wucht. Im Gegenteil: Zu dritt und nur mit Schlagzeug, Bass und Keyboard rennen Tüsn alle Türen ein.

Zitat: »Reden ist Silber / Tanzen ist Gold / Hab mir diese Nacht auf dem Schwarzmarkt geholt.«

Zukunftsmusik: Bis Redaktionsschluss gab es nur einen Song von Tüsn im Netz, keine Gesichter zur Band und kaum Infos. Die Jungs lassen es ruhig angehen und bleiben geheimnisvoll. Sie selbst sagen, sie haben keine Lust, dauernd sinnlos Selfies zu posten. Musikalisch werden sie allerdings spätestens ab September nichts mehr zurückhalten, denn da sind sie im Club-Programm der Berlin Music Week zu sehen.

Tüsn Schwarzmarkt
Eigenvertrieb
www.tuesn.de

Der Beitrag erscheint in der M&R 5/2014, erhältlich ab dem 29. August 2014 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback