Melodie & Rhythmus

AUFSCHWUNG ROCK: Aparde

26.06.2012 12:05

Aparde

Heimat: Potsdam

Musiker: Paul Schroeder

Laufbahn: Mit Drums hat er angefangen, da war er sieben. Gitarre und Klavier kamen dazu, und sehr viele Bands. Selbst Hip-Hop hat er gemacht. Bis er vor drei Jahren auf Elektro und Minimal stieß. Das war genau seine Welt: Zurückziehen, an Sounds basteln und so lange arrangieren, bis das warme Gefühl vom Aufgehen in der Ewigkeit entsteht. Aparde holt die Sounds nicht nur aus Maschinen. Er macht Feldaufnahmen und bedient sich auch mal beim Ton einer Demo in Kairo. Aparde remixt die Welt.

Zitat: »Ich bin niemals ganz zufrieden.«

Zukunftsmusik: Irgendwann wird die ständige Geldknappheit beendet sein, und der Mann muss nicht mehr seinen Audio-Controller versetzen, um die Miete zu zahlen, wie Anfang des Jahres. Dann wird er auch wieder live zu sehen sein. Bis dahin gibt es seine Tracks bei Bandcamp. Und bald soll eine Veröffentlichung auf seinem Lieblingslabel Traumschallplatten kommen.

Christoph Schrag

Aparde Monochrom EP
Bandcamp
http://aparde.bandcamp.com
http://de-de.facebook.com/apardemusic

Der Beitrag erscheint in der Melodie&Rhythmus 4/2012, erhältlich ab dem 29. Juni 2012 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



Melden Sie sich für unseren Newsletter an

In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: FEBRUAR 2023

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback