Melodie & Rhythmus

Zwischen Liebe und Zorn

27.04.2015 15:02
Foto: Benjamin Weinkauf

Foto: Benjamin Weinkauf

Das schmale, aber einflussreiche Werk der Klaus Renft Combo wird endlich rehabilitiert
Ulrich Grunert

Bereits 1958 absolvierte der 16-jährige Klaus Jentzsch erste musikalische Auftritte, gründete die Klaus Renft Combo. Der Mädchenname seiner Mutter wurde zum späteren Markenzeichen des DDR-Rock. In den 1960er-Jahren erlebte die zuerst an angloamerikanischen Vorbildern orientierte Band alle Höhen und Tiefen des DDR-Kulturbetriebs. Nach einem Auftrittsverbot im Jahre 1965 schlüpfte Bandleader Renft für einige Zeit in der in Leipzig aufstrebenden Singebewegung unter, traf dort spätere wichtige Weggefährten wie Kurt Demmler und Gerulf Pannach.

Renft hieß in der Szene »die Nase«. Der gelernte Möbeltischler (Jahrgang 1942) hatte ein echtes Gespür für begabte junge Musiker. Er verstand es, den Nachwuchs zu begeistern und fest an seine im DDR-Underground berühmte Band zu binden.

Klaus Renft Combo Renft
Buschfunk
www.renft.de

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie und Rhythmus 3/2015, erhältlich ab dem 30. April 2015 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback