Melodie & Rhythmus

Alte junge Pioniere

30.12.2014 11:11

Ton Steine Scherben
Foto: Robin Hinsch

Ton Steine Scherben gehen wieder auf »Agitrock«-Tour
Christof Meueler

Wo sind wir jetzt?« fragten Ton Steine Scherben auf »Scherben«, ihrem letzten regulären Album, das 1983 erschien. Zwei Jahre später waren sie schon aufgelöst. Die einflussreichste Rockband des deutschen Linksradikalismus hatte einen Schuldenberg von 500.000 Mark angehäuft, den ihr Sänger Rio Reiser dann bei der CBS abarbeiten musste – mit mittelprächtigem Schlager-Pop. Als er 1996 starb, gab es Gerüchte, er habe seine alte Band wiederbeleben wollen. Deren Mitglieder spielten zwar bei seinen Soloplatten mit, aber was hatte das noch zu bedeuten für Musiker, die einmal Revolution machen wollten.

Oder wieder machen wollen. Denn seit Frühjahr 2014 sind Ton Steine Scherben zurück – und ab Januar erneut auf Tournee. Sie spielen erstmals seit 1971 »Macht kaputt, was euch kaputt macht«, weil die Zeit der Kriege und Krisen danach verlange, wie Gitarrist R.P.S. Lanrue sagt. »Bomber fl iegen, Panzer rollen / Polizisten schlagen, Soldaten fallen / Die Chefs schützen, die Aktien schützen / Das Recht schützen, den Staat schützen / Vor uns!«, heißt es darin.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der M&R 1/2015, erhältlich ab dem 5. Januar 2015 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



Stellenanzeige

Die Verlag 8. Mai GmbH sucht ab August/September 2022 einen Kulturredakteur (w/m/d) für Melodie & Rhythmus, Teil- oder Vollzeit in Festanstellung.
Weitere Informationen hier.

TOP 10: JULI 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback