Melodie & Rhythmus

»Damals …«

23.06.2015 14:29
Foto: Juan Medina (Reuters)

Foto: Juan Medina (Reuters)

titel

Zwischen Aufbruch und Stagnation
Salif Keïta erkundet die Widersprüche des postkolonialen Bewusstseins

Jörg Tiedjen

Es ist ein Lied, wie man es sich melancholischer kaum vorstellen kann: »Folon« von Salif Keïta. Mit zärtlich-gebrochener Stimme ruft der malische Sänger darin eine Vergangenheit wach, in der »das Leben eine positive Erfahrung war«, wie er einmal im Interview mit dem ugandischen Journalisten Opiyo Oloya sagte; »Folon« ist Malinke und heißt »damals«. Gleichzeitig beschwört der Song aber auch einen Zustand vollkommener Gleichgültigkeit: »Damals wurdest du nicht gefragt / Damals wurde ich nicht gefragt / Damals geschah es einfach / Damals … Alles, was geschah / Damals … Niemanden kümmerte es.«

Geradezu klagend fährt das Lied fort: »Wer einen Gedanken hatte / Wer Glück hatte / Wer Hunger hatte / Damals … Egal, was du empfandest / Damals … Du konntest es nicht sagen / Damals, damals … Niemanden kümmerte es.« Die letzte Strophe wechselt in die Gegenwart und mahnt: »Heute wirst du gefragt / Heute werde ich, ich werde gefragt / Heute sind wir alle gefragt / Heute … Bei allem, was geschieht / Auf dich kommt es an.« Gleichwohl lautet der abschließende Vers: »Damals, damals … Niemanden kümmerte es.«

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie und Rhythmus 4/2015, erhältlich ab dem 26. Juni 2015 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Jetzt testen

Jetzt abonnieren

Jetzt im Handel:

logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Stellenausschreibung

Die Verlag 8. Mai GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Verlagsmitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Aktion & Kommunikation
(Vollzeit)

TOP 10: April 2020

Liederbestenliste

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige
jW-Probeabo: Teste die beste
flashback