Melodie & Rhythmus

»Ich mag einfach das Wasser«

25.02.2014 12:44

ClickClickDecker

ClickClickDecker waren an der Küste und bringen ein neues Album mit
Text: Lukas Dubro, Foto: Promo

Das Jammern der Lämmer gibt den Hinweis – ClickClickDecker haben ihr neues Album »Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles« fernab der Großstadt aufgenommen. Damit probiert Kevin Hamann, Gründer der Band, wieder mal was Neues aus. Schon auf seinem letzten regulären Album verabschiedete sich der Musiker und Autor von der Lo-Fi-Ästhetik seiner ersten Veröffentlichungen, indem er es in einem richtigen Studio mit anderen Musikern einspielte – die ersten beiden Alben hatte er noch alleine mit einem Kassettenrecorder aufgenommen.

Diesmal fuhr er aufs Land. Genauer gesagt reisten Hamann und sein Bandkollege Oliver Stangl dreimal für eine Woche nach Emmelsbüll-Horsbüll in Nordfriesland an die Nordsee. Dort gibt es ein Aufnahmestudio, das in einer alten Bauernschule untergebracht ist. Warum dort? »Wir wollten in die Musik eintauchen und nicht alle fünf Minuten abgelenkt werden«, sagt Stangl. Und Hamann ergänzt: »Das Telefonnetz ist schlecht, das Meer nicht weit. Eines Morgens bin ich laufen gegangen. Das einzige, was ich gesehen habe, waren Kühe.«

ClickClickDecker Ich glaub Dir gar nichts und irgendwie doch alles
Audiolith/Broken Silence
www.clickclickdecker.de

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 2/2014, erhältlich ab dem 28. Februar 2014 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

ClickClickDecker @ Hamburger Küchensessions

Weitere Videos vom Auftritt in der Küche.

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback