Melodie & Rhythmus

Aufschwung Rock: Big Skies

28.08.2013 08:33

Heimat: London/Berlin (und Kanada)

Musiker: Jim Cubitt (git, voc), Alexander Cumming (dr), Adam Neal (bs, voc), Jack Wharton (git/voc)

Laufbahn: Drei eng behoste Typen aus London stellen den original Britsound da her, wo man nach ihm verlangt: Berlin. Ein Kanadier darf am Schlagzeug mitmachen. Big Skies froren im härtesten Winter aller Zeiten in Berlin fest und nahmen bei den ersten Frühlingsstrahlen ihre Songs auf – mit geliehenen Instrumenten in einer Wohnung mit zu wenig Betten. Aber genau das braucht dieser unnachahmliche Sound.

Zitat: »Whenever you spoke, you were Cherry Coke to me.«

Zukunftsmusik: Vor ein paar Wochen haben sie die Single »Come Up and Feel It« veröffentlicht. Die EP gibt‘s seit Ende August. Aufgenommen im alten DDR Funkhaus, von einem weiteren Briten, der weiß was er tut, weil er schon mit Florence & The Machine im Studio stehen durfte. Da zieht was auf in den Big Berliner Skies.

Christoph Schrag

Big Skies EP
Half Human Half Robot Music
www.bigskiesofficial.com

Der Artikel erscheint in der Melodie&Rhythmus 5/2013, erhältlich ab dem 30. August 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Jetzt abonnieren

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 »Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige M&R-Tasse
flashback

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden