Melodie & Rhythmus

Der Mann und der Berg

07.11.2012 12:37

The Chevin

The Chevin: Fette Sounds und euphorisches Lob von Letterman
Text: Katja Schwemmers, Foto: Sony Music

Selten haben wir einen Mann so romantisch über einen Berg reden gehört wie Coyle Girelli, Sänger der britischen Indierockband The Chevin. Mindestens genauso selten haben wir allerdings einen derart euphorischen US-Talkmaster erlebt, der die Briten nach ihrem Auftritt über den Klee lobte. Ob das gut tut?

»Wo kam das denn her? Die Stimme dieses jungen Mannes ist ja der pure Wahnsinn!« Lobpreisungen, die David Letterman von sich gab, direkt nachdem die britischen Newcomer The Chevin ihre Single »Champion« in seiner »Late Show« aufgeführt hatten. »Wie die meisten Leute hatte er wohl noch nie von unserer Band gehört und wusste nicht, was zu erwarten war. Und plötzlich war er so begeistert«, freut sich Chevin- Sänger Coyle Girelli und fährt fort: »Das Ganze war ein bisschen wie im Film: Wir warteten Backstage auf unseren Auftritt und guckten Michelle Obama zu, wie sie von Letterman interviewt wurde. Und dann ging das Tor zur Bühne auf, auf der schon die Beatles ihren ersten US-Auftritt vor einem Millionenpublikum absolviert hatten. Das war alles so surreal.«

The Chevin Borderland
Columbia/Sony
www.the-chevin.com

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 6/2012, erhältlich ab dem 9. November 2012 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback