Melodie & Rhythmus

Erziehung zum mündigen politischen Menschen

30.03.2022 13:20
Foto: Picture Alliance / ZB / Morgenstern, Klaus

Foto: Picture Alliance / ZB / Morgenstern, Klaus

Alex Wedding – Wegbereiterin einer sozialistischen Kinder- und Jugendliteratur

Christopher Kurt Spiegl

Wer zu Beginn der 1930er-Jahre sein Pseudonym jenen Berliner Lebensräumen zueignete, die für proletarische Kultur und lebendigen Antifaschismus bekannt sind, stellte sich als Schriftsteller in den Dienst einer klaren Sache. Der Alexanderplatz und der Rote Wedding übten auf die Kinderbuchautorin und Journalistin Grete Bernheim (1905–1966) eine große Faszination aus und entfachten eine Leidenschaft, die ihr weiteres Leben – politisch wie ästhetisch – bestimmend prägten. Im Alter von 20 Jahren ließ sie die Lethargie ihres gutbürgerlich jüdischen Elternhauses und die antisemitischen Auswüchse ihrer Geburtsstadt Salzburg hinter sich und begann 1925 in Berlin ein neues Leben. …

Der komplette Beitrag erscheint in der Melodie & Rhythmus 2/2022, erhältlich ab dem 1. April 2022 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen



Stellenanzeige

Die Verlag 8. Mai GmbH sucht ab August/September 2022 einen Kulturredakteur (w/m/d) für Melodie & Rhythmus, Teil- oder Vollzeit in Festanstellung.
Weitere Informationen hier.

TOP 10: Mai 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback