Melodie & Rhythmus

TITELTHEMA Kolonialismus & Musik

23.06.2015 14:27

Schwerpunkt

Der Kolonialismus bediente sich der Musik als Herrschaftsinstrument. Gleichzeitig übten die Unterworfenen musikalischen Einfluss auf die Kultur der Unterdrücker aus. Pop kennt kaum ein Genre, das seinen Ursprung nicht in kolonisierten Regionen der Welt hat. Heute zirkuliert die Musik im Spannungsfeld zwischen Kritik und Affirmation in beide Richtungen – vom Zentrum des Imperiums in die Peripherie und umgekehrt.

Dialektik der Eroberung
Kolonialismus und die Entstehung der Popmusik
Fela Kuti: »Music Is the Weapon«
Corridos – mexikanische Volkslieder als Feldpost
Interview: Kultureller Nationalismus in Puerto Rico
Der koloniale Blick und seine Subversion
Tricky Trip-Hop
Kolonialisierung der House Music
Salif Keïta: »Damals …«
Interview mit Asian Dub Foundation: Keine Alibi-Aktionen

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt testen

Jetzt abonnieren
flashback