Melodie & Rhythmus

Desillusioniert und verzweifelt

14.09.2021 14:39
Foto: Lee Posey

Foto: Lee Posey

Willy Vlautin begibt sich mit seinen Romanen auf die Spur von John Steinbeck und beschreibt das trostlose Dasein der Arbeiterklasse in den krisengeschüttelten USA der Gegenwart

Benjamin Trilling

Augen zu für eine Verschnaufpause. Kurz ruht der Kopf auf dem Tisch. »Nur eine Minute«, seufzt Lynette, die Hauptprotagonistin in Willy Vlautins neuem Roman, bevor ihr Alltag weiterrast. Auf Lynette wartet ständig die nächste Schicht – in einer Bäckerei oder an der Bar. Das sind die zwei Jobs, die sie zu bewerkstelligen hat. Nebenbei prostituiert sie sich als »Escortdame«, paukt an der Uni, betreut ihren geistig behinderten Bruder und versucht, das Geld für die Abzahlung einer Haushypothek aufzutreiben.

Willy Vlautin schildert in »Nacht wird es immer« einen Wettlauf gegen die Zeit, in dem sich diese junge Frau Ende 20 abstrampelt. …

[≡] Willy Vlautin
Nacht wird es immer
Berlin Verlag
288 Seiten

Der komplette Beitrag erscheint in der Melodie & Rhythmus 1/2022, erhältlich ab dem 17. September 2021 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Jetzt an deinem Kiosk!

Unblock Cuba

estherbejarano Am 10. Juli 2021 verstarb Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren.
Aus dem M&R-Archiv:
Interview und Veranstaltungen mit Esther Bejarano

Foto: Axel Heimken/dpa

TOP 10: Oktober 2021

Liederbestenliste
Anzeige
>Jetzt an deinem Kiosk!

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback