Melodie & Rhythmus

AUFSCHWUNG ROCK: Lisa Who

26.06.2012 12:51

Lisa Who

Heimat: Berlin

Musikerin: Lisa Nicklisch (voc)

Laufbahn: Lisa Nicklisch hat‘s mit Band probiert. Sie hat in Proberäumen abgehangen, mit den immer gleichen Instrumenten und Mitteln Songs arrangiert, den Sound gefunden, der auf der Hand lag. Die Band kam ein bisschen auf die Bühne und ein bisschen ins Radio. Aber erst, als sie die engen Maschen der Machbarkeit verließ und Samples von Chören, Cembalo, Bläsern und Rest-Orchester benutzte, kam Lisa zu sich und ihrer Musik. Auch wenn die erstmal nicht aufführbar war.

Zitat: »Der Tag geht einfach weiter, mit dem Hund und am Klavier / Die Nacht führt mich nach Kreuzberg, doch sie führt mich nicht zu Dir.«

Zukunftsmusik: Inzwischen ist Lisa Tourpianistin bei Madsen und hat Leute kennengelernt, die ihre Ideen im Studio umsetzen können. Ihr Demo mit drei Songs, angesiedelt zwischen den beiden sinnlichen Schwestern Ele- und Lethar-Gie, ist auf Soundcloud zu hören. Musik, die in der Klangwolke richtig aufgehoben ist. Dem entzückenden kleinen Testballon folgt demnächst hoffentlich was Handfestes.

Christoph Schrag

Lisa Who Kreuzberg EP
Soundcloud
www.facebook.com/whoislisawho

Der Beitrag erscheint in der Melodie&Rhythmus 4/2012, erhältlich ab dem 29. Juni 2012 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback