Melodie & Rhythmus

AUFSCHWUNG ROCK: BONSAI KITTEN

27.04.2011 15:42

Bonsai KittenHeimat: Berlin. Mit Betonung auf Berlin.

Musiker: Tiger Lilly Marleen (voc), Hajo Sun (git), Krczycz (db) Alexx DeLarge (dr).

Laufbahn: Kleines quirliges Energiebündelmädchen schüchtert per knappem Lack-Outfit drei Psychobillies soweit ein, dass sie ihr willfährig sind und auf ihr Kommando den patentierten Killbilly-Sound spielen. Japan ist begeistert und stellt ein Plattenlabel fürs Debüt zur Verfügung. The Boss Hoss und Dick Dale gehen extra für Bonsai Kitten eine halbe Stunde später auf die Bühne, weil Lillys Dompteurqualitäten auch noch fürs Publikum reichen.

Erinnert an: Eine Zeit, als ein einziger Musikstil noch eine kritische Masse aufbringen konnte.

Zitat: »Please, Mr. Jailer, won’t you let my man go free.« Genau, Herr Schließer, denn noch sagt Lilly »Bitte«.

Zukunftsmusik: Der Killbilly-Sound gelangt bis ans Ohr von olle Tarantino, der kurz an Klage denkt, dann aber die Sängerin lieber für Kill Bill 3 castet. Tiger Lilly in 3D.

Christoph Schrag

BONSAI KITTEN: Done With Hell
Wolverine/Soul Food
www.bonsai-kitten.de

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

680x120MRCover

Jetzt im Handel:

TOP 10: Oktober 2019

Liederbestenliste
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige M&R-Tasse

M&R empfihelt

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 Linke Hochkultur
Das war die Künstlerkonferenz der Zeitschrift Melodie & Rhythmus am vergangenen Sonnabend in Berlin
jW, 15.06.2019
Großartiges schaffen
Die Organisation der M&R-Künstlerkonferenz in Berlin war eine immense Kraftanstrengung
jW, 15.06.2019
»Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
flashback