Melodie & Rhythmus

Die Wege des Pop sind unergründlich

29.08.2012 13:03

Pet Shop BoysAusgerechnet einem Rapper verdanken die Pet Shop Boys wunderbare Popsongs
Text: Dagmar Leischow, Foto: Perou

Bei den Pet Shop Boys scheint die Rollenverteilung ganz klar geregelt zu sein. Neil Tennant, 58, gibt den Netten. Zum Interview in einem feinen Kölner Hotel bringt er Schokoladenpralinen mit, er redet gern und viel. Der zurückhaltende Chris Lowe, 52, wirkt auf den ersten Blick eher grummelig. Dabei kann auch er ziemlich witzig sein. Etwa, wenn er von der Kolumne erzählt, die Taxifahrer für das englische Magazin »Privat Eye« verfassen dürfen. Da habe wirklich jeder Satz Unterhaltungswert, sagt er. Denn: »Diese Leute halten mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg.«

Wie wir auf dieses Thema gekommen sind? Auf dem neuen Pet Shop Boys-Album »Elysium« gibt es einen Song namens »Your Early Stuff«, den Tennant aus Kommentaren von Taxifahrern zusammengesetzt hat. »Einiges könnte man beinahe als Beleidigung auffassen«, gesteht er mit einem schiefen Grinsen. So muss er sich immer wieder Fragen wie »Ihr seid doch schon fast im Ruhestand, oder?« anhören.

Pet Shop Boys Elysium
EMI
www.petshopboys.co.uk

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 5/2012, erhältlich ab dem 31. August 2012 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback