Melodie & Rhythmus

Befreite Gesellschaft des Verzichts

15.12.2020 14:47

malm

Andreas Malm über Kriegskommunismus als notwendiges Lösungsmodell für die Klimakrise

Felix Klopotek

Der schwedische Klimaaktivist, Ökoradikale und Marxist Andreas Malm hat mit »Klima|x« vielleicht das Buch der Stunde geschrieben. Es lotet die Zusammenhänge zwischen der Coronapandemie und der Klimakrise aus – die politischen, aber auch die real ökonomischen und ökologischen. Er hat sein Pamphlet vergangenen März und April in Berlin geschrieben, als er dort Gastforscher am Center for Humanities and Social Change der Humboldt-Universität war, also ganz eng am Verlauf der ersten Covid-19-Welle. »Klima|x« ist ein sehr gutes, weil hervorragend lesbares, inspirierendes, mitleidlos radikales Buch. Sollte es in den Debatten der Klimabewegung seinen Platz finden und von den jungen Aktivisten diskutiert werden, wäre das ein Glücksfall. Es fordert Positionierung. Im Spätherbst erschien bereits sein zweites Buch auf Deutsch: »Wie man eine Pipeline in die Luft jagt« – der Mann hat was loszuwerden.

Es muss aber auch auf Mängel hingewiesen werden. Denn zuweilen bringt sich Malm vom Kurs ab. …

[≡] Andreas Malm
»Klima|x«
Matthes & Seitz Berlin
263 Seiten

Der komplette Beitrag erscheint in der Melodie & Rhythmus 1/2021, erhältlich ab dem 18. Dezember 2020 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback