Melodie & Rhythmus

Lieder gegen den Krieg

30.10.2013 12:27

RLK

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen der Rosa-Luxemburg-Konferenz wieder ein Konzertabend statt.

Am 11. Januar 2014 werden vier Künstler traditionelle Friedenslieder und Lieder aus ihren Ländern vortragen. Dieses Mal mit dem Gründer von Zupfgeigenhansel, Erich Schmeckenbecher, den portugiesischen Musikern Luis Galríto und António Hilário, die als politische Liedermacher in der Tradition des modernen Fados stehen, der Gruppe Grup Yorum, die für ihre politischen Songtexte bekannt ist und in ihrer Heimat Türkei vielfach staatlicher Verfolgung ausgesetzt waren, sowie Strom & Wasser, die seit Jahren das Extremste darstellen, was man unter der Bezeichnung »Liedermacher« finden kann. Ihren hohen Gute-Laune Faktor und die wilde Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten und ihre politischen Aktionen sind spektakulär – so sind sie z.Z. in der Dokumentation »Can‘t Be Silent« zu sehen. Ein unbedingtes Muss für jeden, der mehr als nur den üblichen Mainstream sucht.

Das Konzert und die 19. Rosa- Luxemburg-Konferenz finden am 11.01.2014 in der Berliner Urania statt.
Gesamtkarten: 23 Euro, ermäßigt 18 Euro
Konzertkarten 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

Alle Infos unter: www.rosa-luxemburg-konferenz.de
Der Beitrag erscheint in der Melodie&Rhythmus 6/2013, erhältlich ab dem 1. November 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback