Melodie & Rhythmus

Hitparade Reloaded

30.10.2013 12:40

OHPPopmusik findet im Deutschen Fernsehen so gut wie nicht mehr statt. Gab es früher gleich mehrere TV-Kanäle und Chart-Shows à la »Top Of The Pops« oder »Ronnies Hitparade«, kann man heutezutage lange suchen, bis man eine Sendung findet, in der zeitgenössische Musik gezeigt wird. Ein Berliner Projekt möchte die guten alten Zeiten nun wieder aufleben lassen. Dort starten in diesen Tagen die Arbeiten an der Musik-Revue »The One-Hit Parade«. In Anlehnung an bekannte Formate wie das legendäre »Formel Eins« sollen Nachwuchs-Bands aus Berlin die Möglichkeit erhalten, ihre Musik im Internet einem größeren Publikum vorzustellen. Wie Initiator und Moderator Martin Hossbach sagt, solle es aber nicht um das Ranking, sondern vielmehr um die Vorstellung von guter Musik gehen. Bisher bestätigt sind unter anderem Mesh, Dirty Beaches, The Hidden Cameras und Butterclock. Hossbach zeigt sich von der Berliner Musiklandschaft begeistert: »Es gibt in Berlin wirklich gute, talentierte Musiker aus allen Stilrichtungen, die ihre Genres weiterentwickeln und Neues hinzufügen«, sagt er.

Lukas Dubro

www.theonehitparade.com

Der Beitrag erscheint in der Melodie&Rhythmus 6/2013, erhältlich ab dem 1. November 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback