Melodie & Rhythmus

Rocksängerin? Das klingt so staubig

26.06.2013 06:24

Cäthe hat das verschollene Tier in sich wiederentdeckt
Text: Lene Zade, Foto: Oliver Reetz

Das Cover zeigt ein Kind, das offensichtlich gerade vom Fahrrad gefallen ist. Es scheint nicht zu weinen. Im Fallen ist das Aufstehen schon zu erkennen. Dieses Kind ist längst erwachsen. Aus Catharina Sieland wurde Cäthe. Aus dem kleinen Mädchen, das mit seinen Eltern wenige Monate vor der Wende die DDR verließ, ist eine Hamburger Musikerin geworden, deren Lebensmotto lautet: »Ich suche nicht nach meiner Ruhe, ich will leben«. Einfach war der Weg nicht, erzählt Cäthe in einer Probenpause für die anstehende Tournee. »Ich habe viele Jahre rumgekrebst und von Nebenjobs gelebt, weil ich kompromisslos mein Ding machen wollte.« Zweifel blieben da nicht aus. Und wohlmeinende Menschen mit so altklugen Ratschlägen wie: »Was bringen dir deine Ideale, wenn sie dich zerstören und du nicht weiterkommst?« Entsprechend trotzig klang das vielbeachtete Debüt »Ich muss gar nichts« von 2011.

Cäthe Verschollenes Tier
Deag Music/Sony Music
www.cäthe.de

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 4/2013, erhältlich ab dem 28. Juni 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen



Melden Sie sich für unseren Newsletter an

In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: FEBRUAR 2023

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback