Melodie & Rhythmus

Geschichten vom Meister

02.01.2013 14:12

Jamie LidellJamie Lidells Powersoulpop aus Nashville baut auf druckvolle elektronische Kraft
Text: CKLKH Fischer, Foto: Promo

Jamie Lidell hat schon in vielen Städten der Welt gewohnt. Kann so einer ein Zuhause finden? »Heimat ist definitiv ein eigenartiges Konzept für mich. Vielleicht hat es etwas mit dem Gefühl von Vertrautheit zu tun – selbst wenn man diese Heimat nicht mag.« Er wuchs siebzehn Jahre in Huntingdon, einem sehr ländlichen Teil Englands auf. »Wenn ich dort jetzt hin komme … – die kleinen Straßen, die Pubs, die Landschaft, das ist dann schon Heimat.« Aber dort leben? Er schüttelt den Kopf: »Ich weiß, ich werde nie zurückkehren. Das ist eine Art physikalisches Zuhause – das spirituelle ist bei meiner Frau, egal wo. Home is where the heart is.« Und zur Zeit ist das Herz der beiden ausgerechnet in Nashville, wo sie ein eigenes Haus haben, mit eigenem Studio, voller alter Technik aus den Siebzigern und Achtzigern. »Davon habe ich immer geträumt – und jetzt habe ich es!«

Nun sollte sich niemand Nashville als verschlafene Stadt vorstellen, in der Countrysänger ihre Klampfen zupfen. »Ein großer Teil der Musikindustrie der USA ist in Nashville angesiedelt. Wo immer du hinsiehst, ist Musik.«

Jamie Lidell Jamie Lidell
Warp/Rough Trade
www.jamielidell.com

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 1/2013, erhältlich ab dem 4. Januar 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen



In eigener Sache

Wenn die Kraft fehlt
Weshalb der Verlag 8. Mai das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus einstellt

Leider müssen wir heute eine schmerzliche Niederlage eingestehen: Das Magazin für Gegenkultur Melodie & Rhythmus (M&R) kann nicht weiter erscheinen. Das hat verschiedene Gründe, sie sind aber vor allem in unserer Schwäche und in der der Linken insgesamt zu sehen. weiterlesen

*****************

»Man hat sich im ›Grand Hotel Abgrund‹ eingerichtet«
Zum Niedergang des linken Kulturjournalismus – und was jetzt zu tun ist. Ein Gespräch mit Susann Witt-Stahl

Ausgerechnet vor einem heißen Herbst mit Antikriegs- und Sozialprotesten wird M&R auf Eis gelegt – ist das nicht ein besonders schlechter Zeitpunkt?
Ja, natürlich. … weiterlesen

TOP 10: OKTOBER 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
logo-373x100

Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Jetzt abonnieren

Jetzt abonnieren
flashback