Melodie & Rhythmus

Melodie & Rhythmus präsentiert Hollow Coves

12.09.2019 11:35
Hollow Coves

Foto: Madi Kliendienst

Hollow Coves sind Ryan Henderson und Matt Carins, die eine Vorliebe für Reisen und akustische Musik teilen. Diese findet Eingang in die Songs der australischen Folk-Band. Die Stücke entsehen unterwegs. Oft tauschen sich beide hier mittels dem Internet über unterwegs Gehörtes und Erlebtes aus. Kein Wunder also, dass die Debüt-EP (2017) den Titel Wanderlust« bekam: Ihr erster veröffentlichter Song ÏThe Woods« entstand, als der eine in Kanada beim Snowboarden war, während der andere quer durch Europa reiste. Beeinflusst von Künstlern wie Angus & Julia Stone, Ben Howard oder The Paper Kites, haben Hollow Coves ihren eigenen dynamischen Stil im Indie-Folk mit erdigen Sounds und fliegenden Melodien gefunden. 2018 waren sie mit Tom Walker auf Tour und begeisterten ihre Fans bei Auftritten auf dem Reeperbahn oder Cardinal Sessions Festival. Im Moment arbeiten Hollow Coves an ihrem Debüt-Album, mit dem sie im November auf Headliner-Tour kommen.

Termine:
01.11.2019 Berlin – Badehaus*
02.11.2019 Leipzig – Naumanns*
05.11.2019 Frankfurt – Nachtleben*
08.11.2019 München – folks! Club* (ausverkauft)
13.11.2019 Hamburg – Nochtspeicher**
15.11.2019 Köln – Artheater** (ausverkauft)

Special Guets: Plàsi* und Alex the Astronaut**

Anzeigen

680x120MRCover

Ab Freitag im Handel:

Stellenausschreibung

Die Verlag 8. Mai GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kulturredakteur (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.
Liederbestenliste
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige junge Welt

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 Linke Hochkultur
Das war die Künstlerkonferenz der Zeitschrift Melodie & Rhythmus am vergangenen Sonnabend in Berlin
jW, 15.06.2019
Großartiges schaffen
Die Organisation der M&R-Künstlerkonferenz in Berlin war eine immense Kraftanstrengung
jW, 15.06.2019
»Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
flashback