Melodie & Rhythmus

Melodie & Rhythmus präsentiert BirdPen

31.01.2017 17:53
BirdPen

Foto: Stuart Cooper

Bird Pen, Mike Bird und Dave Pen, die zum Londoner Kollektiv Archive gehören, werden im Herbst mit ihrem aktuellen Album »There’s Something Wrong With Everything« (VÖ 12.10.2018) für einige Konzerte nach Deutschland kommen. Nachem sich »O’ Mighty Vision« (2016) offensichtlich auf das politische Chaos in ihrer Heimat bezog, wird das neue Album vom modernen Leben, der Kontrolle der Medien und der Wegwerfgesellschaft, die unser Zeitalter prägt, inspriert. Sie selbst vergleichen ihren Sound damit, mit einem Lächeln im Gesicht am Ende der Welt zu stehen.

Für Bird Pen ist es nach wie vor wichtig, Videos und Artwork selbst zu kreieren und so die Geschichte seiner experimentellen Popsongs visuell zu verstärken: ihr wütender Blick auf eine kontrollierte Welt in der uns täglich Lügen und Ängste begegnen.

Ihre Fans können sich auf ein mitreißendes und hypnotisierendes Live-Erlebnis freuen!

Termine
17.11.2018 Köln – Artheater
27.11.2018 München – Kranhalle
28.11.2018 Berlin – Privatclub
03.12.2018 Dresden – Beatpol
04.12.2018 Hamburg – Nochtspeicher
05.12.2018 Hannover – Lux
06.12.2018 Heidelberg – Karlstorbahnhof

Anzeigen

680x120MRCover

Jetzt im Handel:

TOP 10: Oktober 2019

Liederbestenliste
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige junge Welt

M&R empfihelt

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 Linke Hochkultur
Das war die Künstlerkonferenz der Zeitschrift Melodie & Rhythmus am vergangenen Sonnabend in Berlin
jW, 15.06.2019
Großartiges schaffen
Die Organisation der M&R-Künstlerkonferenz in Berlin war eine immense Kraftanstrengung
jW, 15.06.2019
»Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
flashback