Melodie & Rhythmus

GEMA-Alternative sammelt in 19 Tagen 80.000 Euro

28.08.2013 08:37

Am 01.08.2013 hat die Alternative zur GEMA, die Cultural Commons Collecting Society C3S (siehe M&R-Ausgabe Juli/August 2013), das erste Finanzierungsziel der Gründungsphase erreicht. Binnen 19 Tagen unterstützten etwa 750 Kleininvestoren die C3S mit mehr als 50.000 Euro. Das Ziel zum Aufbau der Verwertungsgesellschaft sind jedoch 200.000 Euro, die bis zum 30. September erreicht werden sollen. Erst bei dieser Summe wird es möglich sein, Entwickler einzustellen, die das Konzept technisch umsetzen. Mehr als 630 Genossenschaftsanteile zu je 50 Euro wurden im Crowdfunding (http:// www.startnext.de/c3s) bereits von Investoren gezeichnet. Die Gründung der Europäischen Genossenschaft ist angesetzt für den 25. September im Rahmen des Reeperbahn Festivals.

Den Artikel lesen in der Melodie&Rhythmus 5/2013, erhältlich ab dem 30. August 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Jetzt abonnieren

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 »Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige M&R-Tasse
flashback

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden