Melodie & Rhythmus

Gebäude 9: Investor contra Kultur

22.04.2014 15:13

Gebaude 9
Foto: Oliver Keller

Wieder einmal steht ein etablierter Kulturstandort vor dem Aus. Der Club Gebäude 9, ein Teil des Kunst- und Gewerbehofes in Köln-Mülheim, muss nach derzeitigen Plänen bis zum Ende des Jahres schließen. Der Grund dafür ist der übliche: Der Vermieter, die RheinEstate GmbH, eine Tochtergesellschaft der Sparkasse KölnBonn, will das Gelände an einen Investor verkaufen. Es sollen Wohnungen auf dem Gelände entstehen.

Doch der Widerstand ist groß und wächst: Andere Betreiber von Kölner Veranstaltungsstätten solidarisieren sich und rufen zur Rettung des international renommierten Clubs auf. Eine Online-Petition mit der Forderung, das Gebäude 9 in seiner jetzigen Form zu erhalten, hat mittlerweile knapp 16.000 Unterstützer.

Das blieb nicht ohne Wirkung: Der Investor signalisierte nun zumindest Gesprächsbereitschaft.

(red)

http://www.gebaeude9.de/rettung.html
https://www.facebook.com/rettetdasgebaeude9

Der Artikel erscheint in der M&R 3/2014, erhältlich ab dem 25. April 2014 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Unblock Cuba

Jetzt abonnieren

Anzeige
junge Welt abonnieren

TOP 10: November 2020

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback