Melodie & Rhythmus

»Ich würde in Depressionen verfallen, wenn es keine Mayonnaise gäbe«

19.03.2019 14:55
Foto: Paul Zsolnay Verlag / Georg Buxhofer

Foto: Paul Zsolnay Verlag / Georg Buxhofer

Fragebogen: Franzobel

Einfach mal über andere Dinge reden als über das neueste Buch oder das jüngste Album. M&R stellt Künstlern existenzielle Fragen, zielt auf Bekenntnisse und Geständnisse und führt sie auf politische und kulturelle Terrains, auf denen sie sich gewöhnlich nicht bewegen. Aber nicht nur das: Herum- und Herausreden gilt nicht. Wir nötigen zu knappen und klaren Statements. Für M&R sprach Thomas Salter mit dem Bestsellerautor Franzobel, der kürzlich seinen Kriminalroman »Rechtswalzer« veröffentlicht hat.

Wenn ich einer historischen Figur Aussagen in den Mund legen würde, dann wäre das … Franz Kafka.

Ich ließe ihn den Satz sagen … Manchmal sind es eben jene Menschen, die sich am wenigsten zurechtfinden in der Welt, die die größte Kunst machen.

Wenn ich eine Schreibblockade habe, dann versuche ich sie zu lösen mit …

Der richtige Anlass, einen Zylinder zu tragen, ist …

Franzobel
Rechtswalzer
Zsolnay Verlag

Der komplette Frageboge und die Antworten erscheinen in der Melodie & Rhythmus 2/2019, erhältlich ab dem 22. März 2019 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Jetzt abonnieren

M&R 2/2019

Kuenstlerkonferenz
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige junge Welt
flashback

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

M&R feiert Neustart

Image00003