Melodie & Rhythmus

Alles im Kreis

28.12.2010 19:20

Die Fantastischen Vier nehmen »Rundgesang« wörtlich
Text: Katja Schwemmers

Sie sind die Pioniere des deutschsprachigen Hip-Hop. Auch wenn es um ihre Liveshows geht, sind Die Fantastischen Vier nie um Innovationen verlegen. Im September spielten die Schwaben in Halle (Saale) als weltweit erste Band ein 3D-Konzert, das live in 91 Kinos übertragen wurde. Mit einem 60-köpfigen Orchester waren sie in der Vergangenheit auch schon aufgetreten.

Klar, dass sich die 1989 gegründete Truppe auch für ihre »Für Dich Immer Noch Fanta Sie«-Tournee zum gleichnamigen Album nicht lumpen lassen wollte. Die Arena tobt, als Die Fantastischen Vier in der mit 9.500 Fans gefüllten O2 World Hamburg aus dem Boden auf die kreisrunde Bühne schießen. Die steht mitten in der Halle und erinnert an die 360-Grad-Konstruktion, mit der U2 durch die Welt touren. Die runde Bühne eröffnet dem Publikum nicht nur bessere Sicht und neue Perspektiven, irgendwie erlebt man das Geschehen auch intensiver.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der melodie&rhythmus 1/2011, erhältlich ab dem 4. Januar 2011 am Kiosk oder im Abonnement.

TERMINE:
13.12. Münster – Halle Münsterland, 14.12. Düsseldorf – ISS Dome, 16.12. Leipzig – Arena, 17.12. Braunschweig – Volkswagen Halle, 18.12. Augsburg – Schwabenhalle, 20.12. A-Wien – Stadthalle, 21.12. Regensburg- Donauarena, 22.12. Stuttgart – Schleyerhalle

Anzeigen

Protest-Abo

Jetzt abonnieren

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

TOP 10: Juli 2020

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige
Protest-Abo
flashback