Melodie & Rhythmus

»Provinz ist kein geografischer Begriff«

14.12.2021 13:14
Foto: www.lukasbeck.com

Foto: www.lukasbeck.com

M&R-Fragebogen: Josef Hader

Einfach mal über andere Dinge reden als über das neueste Buch oder das jüngste Album. M&R stellt Künstlern existenzielle Fragen, zielt auf Bekenntnisse und führt sie auf politische und kulturelle Terrains, auf denen sie sich gewöhnlich nicht bewegen. Aber nicht nur das: Herum- und Herausreden gilt nicht. Wir nötigen zu knappen und klaren Statements. M&R sprach mit dem Kabarettisten Josef Hader, der derzeit mit seinem Programm »Hader on Ice« auf Tournee ist.

In der dunklen Jahreszeit neige ich zu … Nachtzugfahrten nach Rom.

Trübe Gedanken vertreibe ich … realistischerweise durch zu viel Arbeit.

Allein unter Leuten zu sein, bedeutet für mich … eigentlich den Normalzustand.

Wer ungeimpft ins Fitnesscenter geht, der …

Dass eine kommunistische Partei in der Steiermark mit dem alles andere als marxistischen Slogan »Für Sozialismus in Rot-Weiß-Rot« mit Erfolg Wahlkampf gemacht hat, erscheint mir …

[≡] Josef Hader
Hader on Ice
Bis 19. Mai 2023

Der komplette Fragebogen erscheint in der Melodie & Rhythmus 1/2022, erhältlich ab dem 17. Dezember 2021 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Unblock Cuba

estherbejarano Am 10. Juli 2021 verstarb Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren.
Aus dem M&R-Archiv:
Interview und Veranstaltungen mit Esther Bejarano

Foto: Axel Heimken/dpa

Jetzt im Handel:

TOP 10: Februar 2022

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback