Melodie & Rhythmus

Rosenkrieg für Angela Davis

15.12.2020 14:51
Foto: Laura Fiorio

Foto: Laura Fiorio

Eine Ausstellung zeigt von der Freiheitskämpferin inspirierte Werke – weitgehend unterschlagen werden dabei die Leistungen von DDR-Künstlern

Marius Etzel

Der Titel der Ausstellung verweist auf die gleichnamige, staatlich organisierte Solidaritätsaktion der Freien Deutschen Jugend für die Freilassung der US-amerikanischen Aktivistin, Kommunistin und Schriftstellerin Angela Davis Anfang der 1970er-Jahre.

Davis war 1970 in den USA wegen Mordes, Entführung und Verschwörung in Zusammenhang mit einer Gefangenenbefreiung angeklagt und 1972 freigesprochen worden. Während ihrer Gefängniszeit erreichten sie im Rahmen der Kampagne »Eine Million Rosen für Angela« Hunderttausende mit Blumen verzierte Postkarten. …

[≡] 1 Million Rosen für Angela Davis
Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden
Bis 24. Januar 2021

Der komplette Beitrag erscheint in der Melodie & Rhythmus 1/2021, erhältlich ab dem 18. Dezember 2020 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Ähnliche Artikel:

Anzeigen

Unblock Cuba

TOP 10: Februar 2021

Liederbestenliste

Stellenausschreibung

Der Verlag 8. Mai sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Medienberater (w/m/d) in der Anzeigenabteilung
(Vollzeit)
Anzeigen

Probeabo der Tageszeitung junge Welt

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback