Melodie & Rhythmus

Prag vom Blatt

02.01.2013 14:33

PragNora Tschirner, Erik Lautenschläger und Tom Krimi erfüllen sich ihre Wünsche
Text: CKLKH Fischer, Foto: Tanja Häring

Am Anfang, 2010, gab es noch keine klare Richtung – Tom Krimi (Stereo Deluxe) und Erik Lautenschläger (Erik & Me) haben sich nur ab und zu getroffen, um Musik zu machen, ohne Ziel, nur zum Vergnügen. »Es war wie eine Spielwiese für uns«, sagt Tom. Von Anfang an experimentierten sie dabei mit großen Arrangements und dachten nicht an eine Umsetzung. Das Ganze hätte noch lange so vor sich hinplätschern können.

Doch im folgenden Sommer stieß Nora Tschirner dazu. Sie und Erik hatten schon zusammen im Schulchor gesungen. Nun brauchte das Projekt noch eine Duettpartnerin. Von da ab nahm Prag Fahrt auf. Tom: »Nora hat uns sozusagen auf den Pott gesetzt. In dem Moment, wo sie dabei war und uns spiegelte, dass es toll ist was wir da machen, wurden wir aus dem Schlaf geweckt.« Doch der erste Gedanke war: »Orchester … das wird nicht einfach.« Und es kostete Geld. Dann rechneten sie durch und kamen zu dem Schluss, dass es das wert ist.

Prag Premiere
Tynska Records/Tonpoo
www.prag-music.com

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Melodie&Rhythmus 1/2013, erhältlich ab dem 4. Januar 2013 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder im Abonnement. Die Ausgabe können Sie auch im M&R-Shop bestellen.

Anzeigen

Unblock Cuba

Jetzt abonnieren

Anzeige
junge Welt abonnieren

TOP 10: September 2020

Liederbestenliste

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss
Jetzt abonnieren
flashback