Melodie & Rhythmus

M&R feiert Neustart

28.01.2019 16:55


Fotos: Katja Klüßendorf/ Meldodie & Rhythmus

Am Freitag, 25. Januar 2019, feierte Melodie & Rhythmus zusammen mit über hundert Lesern, Freunden und Unterstützern das gelungene Revival im Maschinenhaus der Berliner Kulturbrauerei – mit voller Breitseite gegen den rechten Zeitgeist und besonderen Gästen: Robert Newald, einer der renommiertesten Fotografen Österreichs, sprach mit M&R-Chefredakteurin Susann Witt-Stahl über seine mehr als 30 Jahre währende Chronistenarbeit am Objekt Küssel, Haider, Strache und rekapitulierte die Inszenierungen des Aufstiegs von Nazis und anderen Rechtsradikalen bis in die Kurz-Regierung. Widerständig, trotzig, poetisch, politisch, sanft und wütend: Wunderbare Musik gab es von der Singer-Songwriterin Maike Rosa Vogel und dem 21jährigen Rapper Tupamaro.

Anzeigen

680x120MRCover

Jetzt im Handel:

TOP 10: Oktober 2019

Liederbestenliste
logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige M&R-Tasse

M&R empfihelt

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 Linke Hochkultur
Das war die Künstlerkonferenz der Zeitschrift Melodie & Rhythmus am vergangenen Sonnabend in Berlin
jW, 15.06.2019
Großartiges schaffen
Die Organisation der M&R-Künstlerkonferenz in Berlin war eine immense Kraftanstrengung
jW, 15.06.2019
»Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
flashback