Melodie & Rhythmus

M&R auf dem TFF Rudolstadt

21.06.2017 14:15

tff

Das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival findet auch in diesem Jahr wieder in Rudolstadt statt. Vom 6. bis zum 9. Juli 2017 werden auf über zwanzig Bühnen Musiker aus aller Welt spielen. Der Länderschwerpunkt in diesem Sommer ist Schottland.

Auch Melodie & Rhythmus ist mit einem eigenen Stand in der Altstadt in der Mangelgasse (beim Instrumentenbau-Zentrum) vor Ort! Besuchen Sie uns: Es erwartet Sie ein von der M&R-Redaktion ausgewähltes Angebot mit CDs und Büchern rund um Musik und Gesellschaft. Insbesondere freuen wir uns, auf dem Festival erstmals die brandneue DVD »“Mich rettet die Poesie“ – Konstantin Wecker – eine politische Nahaufnahme« präsentieren zu können. Wie Wecker die utopischen Potenziale der Poesie in seinen Liedern freisetzt, ist in der M&R-Filmdokumentation mit Aufnahmen aus Live-Konzerten eindrucksvoll zu erleben. Außerdem freuen wir uns über ein ein kleines Konzert vom jungen Berliner Liedermacher Tobias Thiele an unserem M&R-Stand. Sein neues Album Unerhört können Sie an unserem Stand bekommen. Und M&R-Freund und Fotograf Jens Schulze präsentiert seinen druckfrischen Bildband »Blicke ohne Grenzen – Musikfestival Rudolstadt« bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am M&R-Stand und ein tolles Musikfestival in Rudolstadt, es lohnt sich!

Weitere Informationen zum Festival: Bühnenprogramm

Weitere Informationen zum Film: »“Mich rettet die Poesie“ – Konstantin Wecker – eine politische Nahaufnahme«

Anzeigen

Jetzt abonnieren

logo-373x100
Facebookhttps://www.facebook.com/melodieundrhythmus20Twitter20rss

Verkaufsstelle finden

Kiosk finden

Aktuelle Ausgabe bestellen*

1. per Mail: abo@melodieundrhythmus.com
2. per Telefon: 030/ 53 63 55 37
3. per Telefax: 030/ 53 63 55 51
4. per Post: Verlag 8. Mai GmbH, Torstr. 6, 10119 Berlin
5. im M&R-Shop

*Preis 6,90 Euro inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand 1,80 Euro

Ältere Ausgaben im M&R-Shop nachbestellen.
M&R Shop
Jetzt abonnieren
Anzeige junge Welt

Berichte von der Künstler-Konferenz

123314 Linke Hochkultur
Das war die Künstlerkonferenz der Zeitschrift Melodie & Rhythmus am vergangenen Sonnabend in Berlin
jW, 15.06.2019
Großartiges schaffen
Die Organisation der M&R-Künstlerkonferenz in Berlin war eine immense Kraftanstrengung
jW, 15.06.2019
»Nie wieder schweigen«
Rechtsruck, widerständige Kunst, Erinnerungskultur: jW-Bericht von der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus am Samstag im Heimathafen Berlin-Neukölln
jW, 11.06.2019
M&R-Künstlerkonferenz eröffnet
Eindrücke vom Auftakt im Berliner »Heimathafen Neukölln«
jW, 08.06.2019
»Wehe dem, der mit einfachen Worten die Wahrheit sagt!«
Am Vormittag der Melodie & Rhythmus-Künstlerkonferenz wurde über Rechtsruck und Medienmacht diskutiert
jW, 08.06.2019
Kunst als Ware und Nicht-Ware
Der zweite Teil der Künstlerkonferenz von Melodie & Rhythmus drehte sich um Konformes und Widerständiges in der Kunst
jW, 08.06.2019
»Nie wieder Schweigen!«
Das vierte und letzte Podium der Künstlerkonferenz befasste sich mit Erinnerungskultur.
jW, 08.06.2019
flashback